icon-cross


Ihr Warenkorb ist leer

Warenkorb anzeigen

Solis Musica - Karten ©SolisMusica

Solis Musica

Bei dieser Veranstaltung sind derzeit keine Vorstellungen buchbar!

Info

"Dvaráks Salon" - 22.05.2016
Antonin Dvoràk: Seine Lebensart prägte das musizieren mit Freunden, Musik als ein Gastgeschenk mitzubringen- als feine Kostbarkeiten für den privaten Rahmen. Seien sie Gast in Dvoràks Salon.


Dvoràk Bagatellen für Streichtrio und Harmonium, Op.47
Dvoràk Miniaturen für Streichtrio, Op.75a
Dvoràk Terzetto in C Dur, Op.74


Gerald Futscher, Harmonium
Montfort Quartett:
Klaus Nerdinger, Violine
Jelena Nerdinger, Violine
Guy Speyers, Viola
Emil Bekir, Cello

"Auf der Suche" - 17.06.2016

Schubert Streichquartett No. 12 in C Moll, D. 703
Mendelssohn-Bartholdy Streichquartett in E Moll, op. 44 no. 2
Schumann Streichquartett In A Dur, Op. 41 no. 3

Beethoven war zu seiner Zeit das Maß aller Dinge, besonders in der Kammermusik. Herausforderung genug für Schubert, Schumann und Mendelssohn auf der Suche nach Perfektion, musikalisch einzigartig, neue Wege zu gehen und den Maßstab noch höher zu setzen.

Montfort Quartett:
Klaus Nerdinger, Violine
Jelena Nerdinger, Violine
Guy Speyers, Viola
Emil Bekir, Cello

"So nah und doch so fern" - 14.10.2016

Beethoven Streichduo in Es Dur "mit zwei obligaten Augengläsern", WoO 32
Schubert Streichtrio in B Dur, D. 581
Beethoven Serenade in D Dur, Op. 8

Dieselbe Stadt, dieselbe Zeit. Beethoven und Schubert zwei der bedeutendsten  Komponisten ihrer Zeit. Beide berühmt in den musikalischen Kreisen Wiens und beide in großer Bewunderung zu einander. Wie war es möglich, dass sie sich nie trafen?


Birgit Seifart, Violine
Guy Speyers, Viola
Magdalena Dür, Violoncello

"Englische Raritäten" - 11.11.2016

Charles Villiers Stanford Streichquartett in G Dur, op. 44
Rebecca Clarke Poem für Streichquartett
York Bowen Horn Quintett in C Moll

Stanford/ Clark und Bowen spielten alle eine sehr wichtige Rolle für die Entwicklung der britischen Tradition in der klassischen Musik. Warum wurden sie vergessen, und welchen Einfluss hatten Sie auf die britische Musik?


Lukas Rüdisser, Horn
Montfort Quartett
Klaus Nerdinger, Violine
Jelena Nerdinger, Violine
Guy Speyers, Viola
Emil Bekir, Cello